Leoni-COO Ingo Spengler über internationale Zusammenarbeit, Blumensträuße und revolutionäre Technik

Shownotes

In der neuen Folge Industry Insights sprechen Julia Dusold und Anja Ringel mit Ingo Spengler, Chief Operating Officer bei Leoni.

Themen sind unter anderem:

  • Warum Ingo Spengler in Krisenzeiten zu Leoni gewechselt ist
  • Leoni als internationales Unternehmen und die Frage: "Ist Leoni überhaupt noch eine deutsche Firma?"
  • Aktuelle Herausforderungen für Zulieferer und die wachsende Bedeutung von Digitalisierung und Standardisierung

Hinweis: Die beiden Redakteurinnen haben mit Ingo Spengler vor Ausbruch des Ukraine-Krieges gesprochen. Alle besprochenen Themen sind aber weiterhin aktuell. Wenn Sie wissen wollen, wie sich Leoni um seine ukrainischen Mitarbeitenden kümmert und wie die Lage vor Ort ist, empfehlen wir Ihnen diese beiden Artikel:

Diese Folge von Industry Insights wird präsentiert von Bimatec Soraluce.

Mehr Informationen zu Ingo Spengler, den Redakteurinnen und den Themen des Podcasts gibt es hier: Leoni-COO über Blumensträuße und revolutionäre Technik

Eine Übersicht zu allen Folgen und Themen finden Sie hier: Alle Folgen und Hintergründe

Um keine Folgen mehr zu verpassen, melden Sie sich gerne zu unserem Newsletter an: https://www.produktion.de/newsletter.html

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.